Gemeinschaftspraxis Dres. Steegmayer
/

Ihre Gesundheit - Unser Anliegen

 

Aktuelles 

Neue Informationen zur Corona-Impfung

Liebe Patienten,

derzeit dürfen sich alle Menschen über 80 Jahre gegen Corona impfen lassen.

Wir halten das für eine sehr gute Maßnahme, sich vor einer Corona-Infektion zu schützen.

Daher empfehlen wir allen unseren Patienten über 80 Jahren, das Angebot, sich jetzt schon impfen zu lassen, anzunehmen.

Melden Sie sich zur Corona-Impfung an!


Der Anmeldevorgang ist allerdings komplex und wer einen Termin über das Internet buchen möchte, braucht ein Handy, einen Computer und eine E-Mail-Adresse.

Wer das nicht selbst zur verfügung hat, sollte einfach einen anderen (jüngeren) um Hilfe bitten.


Die Internetadresse lautet: www.impfterminservice.de


Auf der ersten Seite wählen Sie als Bundesland "Baden-Württemberg" aus und als Impfzentrum entweder Karlsruhe (Impfzentrum Messe Karlsruhe Messeallee 1, 76287 Rheinstetten) oder Stuttgart (Impfzentrum Klinikum Stuttgart in der Liederhalle (Hegel-Saal) Berliner Platz 1, 70174 Stuttgart) aus. Klicken Sie dann auf: ZUm Impfzentrum

Auf die Frage: "Wurde Ihr Anspruch auf eine Corona-Schutzimpfung bereits geprüft?" klicken Sie auf "Nein (Anspruch prüfen)". Es erscheint die Liste der berechtigten Personen.

Alle über 80-Jährigen können die folgende Frage: "Trifft eine der oben genannten Personengruppen auf Sie zu?" mit "Ja. Trifft auf mich zu" bestätigen.

Im Anschluss kann direkt der Link: "Schnellprüfung durchführen" angeklickt werden.

Es erfolgt die Mitteilung: Schnellprüfung erfolgreich

"Unsere Schnellprüfung hat ergeben, dass Sie einen Impftermin buchen dürfen.
Die hier erfolgte Schnellprüfung berechtigt nicht zu einer Impfung. Die endgültige Prüfung Ihres Anspruchs auf eine Impfung findet vor Ort im Impfzentrum statt.
"

 Jetzt wird zur Anforderung der Vermittlungs-Codes eine E-Mail-Adresse und einmalig eine Handy-Telefonnumer benötigt. Sie erhalten alle weiteren Buchungen, dann per E-Mail mitgeteilt. Dabei müssen Sie auch einmal Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Das Handy wir nur einmal zur SMS-Verifikation benötigt.

Folgen Sie dann den übermittelten Nachrichten von Handy und E-Mail.


Informationen zum Corona-Virus

Liebe Patienten,

zu Ihrem und unserem Schutz müssen wir leider den Zugang zu unserer Arztpraxis einschränken.

Nehmen Sie aber trotzdem auch zu Corona-Zeiten Ihre Beschwerden ernst und verpassen Sie jetzt keine notwendigen medizinischen Untersuchungen!
Gerade z.B. Brustschmerzen, Herzbeschwerden, Atemnot, Lähmungserscheinungen, Blutdruckkrisen, Wundinfektionen etc. sollten unbedingt weiterhin ärztlich abgeklärt werden.

Wir sorgen dafür, dass Sie ohne größere Bedenken unsere Praxis aufsuchen können.

Durch die strikte Einhaltung der nachfolgenden Maßnahmen können wir erreichen, dass das Infektionsrisiko für das Corona-Virus in unserer Praxis ausgesprochen gering ist, deutlich geringer als z.B. beim täglichen Einkauf.

Halten Sie deshalb bitte die bestehenden öffentlichen Schutzmaßnahmen streng ein:

  • Mindestabstand 2 Meter,
  • Mundschutz überall dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann (z.B. öffentliche Verkehrsmittel, alle Supermärkte, enge Einkaufsläden) und natürlich auch im gesamten Praxisgebäude
  • Kontaktvermeidung (auch keine Familienbesuche)

Für unsere Arztpraxis bedeutet dies zusätzlich:

  • Kommen Sie bitte bis auf weiteres mit eigenem Mundschutz in die Arztpraxis!
  • Kommen Sie weiterhin nur mit vereinbartem Termin in die Arztpraxis!
  • Halten Sie bitte Ihre Termine genau ein. Durch unseren Terminplaner sorgen wir dafür, dass immer nur einzelne Patienten in unserer Praxis sind.
  • Vermeiden Sie Gruppenbildungen!
  • Kommen Sie sofern möglich alleine in die Praxis und lassen Sie Ihre Kinder und Angehörigen zu Hause.
  • Unsere Ärzte und das Praxisteam überwachen dabei die Einhaltung der Schutzmaßnahmen genau.
  • Als Corona-Schwepunktpraxis trennen wir Infektpatienten und Corona-Verdachtsfälle strikt räumlich und zeitlich ab.
  • Patienten mit Fieber und Atemwegsinfektionen werden nach telefonischer Anmeldung von uns im Corona-Schwerpunktpraxis-Bereich in einem von der Praxis abgetrennten Raum (mit seperatem Wartebereich = rote Zone) am Ende der Sprechstunde untersucht und behandelt.

Mit Ihrer Mithilfe können wir die Krise meistern.
Wir sind immer für Sie da!


Also - Kein Betreten der Praxis ohne vereinbarten Termin!

Bitte kontaktieren Sie uns immer zuerst telefonisch (07082 20700)!

Rezepte und Überweisungen bitte per Rezept-Telefon (07082 20722), per Fax (07082 93292), per E-Mail an praxisteam@dr-steegmayer.de oder telefonisch (07082 20700) bestellen. Nennen Sie uns dabei die Apotheke, an die wir Ihr Rezept senden sollen. Dort können Sie dann Ihre Medikamente in der Regel am übernächsten Tag abholen.


Hinweis und Foto der Bundesregierung: